Die Arbeitsschritte

Sehen Sie dabei zu, wie aus Ihren Äpfeln Saft wird! Mit moderner Technik in Verbindung mit bewährten Verfahren kann unsere mobile Mosterei Ihr Obst zügig verarbeiten.

 

Waschen und zerkleinern
Vom Transportband gelangt das Obst in das Waschbassin. (Sollte vorher ein fauler Apfel übersehen worden sein, kann er hier noch ganz leicht aussortiert werden.) Anschließend werden die Früchte in die Rätzmühle transportiert und grob zerkleinert.

Pressen und filtern

Die Obstmaische kommt in die Bandpresse und wird dort in mehreren Stufen ausgepresst. Der frische Saft wird dann grob gefiltert, er behält dabei seine natürliche Trübung.

 

Aus 100 kg Obst erhalten Sie je nach Obstsorte und Reifegrad etwa 60 bis 75 Liter Saft. Der Vorgang dauert 15-20 min.

 

Pasteurisieren und abfüllen

Um den Saft haltbar zu machen, wird er kurzzeitig auf ca. 78 °C erhitzt und anschließend über eine Abfüllanlage in sterile, lebensmittelechte Folienbeutel gefüllt. Diese werden mit einem Zapfhahn verschlossen und in stabilen Kartons sicher verpackt.

Bag-in-Box

 

  • lange Haltbarkeit ohne chemische Zusätze
  • geschlossen mindestens ein Jahr haltbar
  • geöffnet bis zu 3 Monate haltbar (ungekühlt)
  • gut zu transportieren, stapelbar, platzsparend
  • Größen wählbar (5 oder 10 l)
  • Verpackungskarton mehrfach verwendbar
  • kinderfreundlich

Was Sie beachten sollten

Für eine gute Saftqualität muß das Obst reif und sauber sein!

 
Eine Mindestmenge von 60 kg Obst sollte es pro Pressung sein.

 
Als gehaltvoller Reststoff bleibt der Trester übrig. Bitte denken Sie an einen entsprechenden Behälter für die Mitnahme.

(pro 100 kg Pressung ca. 30 - 40 kg Trester)

 
Tip: Der Trester eignet sich hervorragend als Dünger oder als Tierfutter (Landwirte, Jäger und Hobbybauern verfüttern ihn gern). Er kann ebenso gut kompostiert werden.

 

An unserem festen Standort in Apenburg sammeln wir den Trester, Sie müssen ihn nicht mitnehmen.

 

Was wir benötigen

einen ebenen Stellplatz mit ca. 10 x 6 m Fläche

 

einen Drehstrom-Anschluß (Starkstrom 16 oder 32 Ampere)

 

einen Trinkwasseranschluss und Abflussmöglichkeit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Apfelkönig

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.